Psalmopoeus irminia „Venezuelan Suntiger“

8,00

11 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Psalmopoeus irminia

Diese Baumvogelspinne ist ein echter Evergreen im Hobby. Bekannt ist sie unter den Trivialnamen „Venezuela-Ornament-Vogelspinne“ oder englisch „Venezuelan Suntiger“. Das liegt vorallem daran, dass sie sehr hübsch ist, die Haltung leichtfällt und dass sie regelmäßig nachgezüchtet wird.

Bezeichnung: Psalmopoeus irminia
Herkunft: Venezuela
Lebensweise: Baumbewohner
Größe, adult: bis 5 cm
Temperatur, ca.: 24°C – 28°C
Luftfeuchte, ca.: 75 – 90 %
Angebotene Tiere: – eigene Nachzucht von 2022, 2./3. FH, unbestimmt

Psalmopoeus irminia hat eine unverkennbare orange Zeichnung auf schwarzer Grundfarbe. Sie ist mit Brachypelma hamorii und Lasiodora parahybana ein Klassiker, den ziemlich jeder Vogelspinnenhalter im Bestand hat oder zumindest schon hatte.

Psalmopoeus irminia ist mit einer Körperlänge von ca. 5 cm als ausgewachsenes Tier eine kleine Art der Gattung. Die Spiderlinge fressen gut, wachsen recht schnell und können nach 2 – 3 Jahren adult sein. Obwohl es ein Baumbewohner ist, graben sich Jungtiere auch gerne in die Erde ein.

Meistens verhalten sie sich scheu und ziehen sich bei Störung direkt zurück. Wenn sie sich aber zu sehr gesört fühlt, z. B. wenn man sie umsetzen möchte, dann kann sie richtig schnell sein und weit laufen.

Als Einrichtung im Terrarium eine Korkröhre / ein Rindenstück und mindestens 5 cm Erde anbieten. Als Terrariengröße für das erwachsene Tier empfehlen wir 20 x 20 x 30 cm.



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten