sold out

Cyriopagopus doriae (früher Haplopelma doriae)

145,00

sold out

Beschreibung

Cyriopagopus doriae

(füher Haplopelma doriae)

Cyriopagopus doriae ist eine in Röhren lebende Art aus Malaysia. Sie ist die Typusart der Gattung Haplopelma und im Grunde die einzige bisher beschriebene „echte Haplopelma“. Nach unserer Auffassung müssten die Nordthailändischen Cyriopagopus-Arten eigentlich in die „wiederzubelebende“ Gattung Melopoeus eingeordnet werden. Sie sind weder in Haplopelma noch in Cyriopagopus ideal eingeordnet.

Bezeichnung: Cyriopagopus doriae
Herkunft: Borneo (Malaysia, Indonesien)
Lebensweise: Bodenbewohner
Größe, adult: bis 5cm
Temperatur, ca.: 24°C – 30°C
Luftfeuchte, ca.: 75 – 90%

Angebotene Tiere: WF, weiblich adult

Zu den Tieren können wir natürlich keine umfassenden Angeben machen, dass es sich um Wildfangtiere handelt. Sowohl der genaue Fundort als auch das Alter der Tiere sind uns unbekannt.

Habitat, Verbreitung, Lebensweise

Cyriopagopus doriae kommt in Malaysia und Indonesien auf der Insel Borneo vor und bewohnt dort den Regenwald. Es gibt hier keine deutlich ausgeprägtere Trockenzeit und die Temperaturen schwanken im Jahresverlauf nur gering.

Auf eine Bedrohung reagiert Cyriopagopus sp. meist defensiv, indem sie sich in ihrer Wohnröhre versteckt. Falls sie sich nicht zurückziehen kann, kann sie schnell angreifen.

Terrarium für Cyriopagopus doriae

Als Einrichtung im Terrarium für Cyriopagopus doriae (wie bei allen asiatischen Röhrenbewohnern) unbedingt reichlich grabfähige Erde anbieten. Optimal ist ein Haplotank oder ein Eimer in dem eine Substrathöhe von mindestens 20cm, besser 30cm, möglich ist. Als Terrariengröße für das erwachsene Tier empfehlen wir einen Haplotank oder vergleichbare Behälter mit 20 x 30 x 40 cm (Breite, Tiefe, Höhe).



vielleicht auch interessant für Dich: