Orphnaecus philippinus

10,00

6 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Bezeichnung: Orphnaecus philippinus
Herkunft: Philippinen
Lebensweise: Bodenbewohner
Größe, adult: ca. 5 cm
Temperatur, ca.: 24°C – 28°C
Luftfeuchte, ca.: 70 -90 %
Angebotene Tiere: Nachzucht von 2021, unbestimmt, KL  ca. 1 cm

Orphnaecus philippinus ist eine bewohnende, kleine Vogelspinne von den Philippinen. Sie sind recht scheu und schreckhaft, schon bei kleinen Störungen ziehen sie sich schnell in ihren Unterschlupf zurück, kommen aber bald darauf wieder heraus. Sie sitzen sehr oft außerhalb des Unterschlupfs und sind häufig zu sehen.

Die Tiere sind orange bräunlich gefärbt. Die Jungtiere fressen gut und wachsen recht schnell. Die Tiere vertragen es nicht gut, wenn sie zu trocken gehalten werden.

Auf eine Bedrohung reagiert Orphnaecus philippinus zuerst defensiv, indem sie sich in ihrer Wohnröhre versteckt. Falls sie sich nicht zurückziehen kann, kann sie auch angreifen.

Als Einrichtung im Terrarium eine Korkröhre, eine Bambusröhre oder ein Rindenstück, außerdem reichlich, gerne 10 cm oder mehr, grabfähige Erde anbieten. Als Terrariengröße für das erwachsene Tier empfehlen wir 30 x 30 x 30 cm (Breite, Tiefe, Höhe).



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten