Angebot!

Kochiana brunnipes („brasilianische Rotfußvogelspinne“) ENZ

7,5059,00

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , ,

Beschreibung

Kochiana brunnipes

Der deutsche Trivialname „brasilianische Rotfußvogelspinne“ beschreibt Kochiana brunnipes zutreffend, auch wenn Trivialnamen aus unserer Sicht grundsätzlich kritisch zu sehen sind. Die Bezeichnung trifft auch auf andere Arten zu und wird daher immer Mißverständnisse provozieren.

Bezeichnung: Kochiana brunnipes
Herkunft: Brasilien, Bundesstaat Alagoas
Lebensweise: Bodenbewohner
Größe, adult: bis 3 cm
Temperatur, ca.: 25°C – 28°C
Luftfeuchte, ca.: 70 -85 %
Angebotene Tiere: eigene Nachzucht 12/2022, 1./2. Fh, unbestimmt
weibliche Tiere ca. 2cm Körperlänge
männliche Tiere, Reifehäutung Oktober 22, unverpaart

Kochiana brunnipes ist eine kleinere Vogelspinne aus Brasilien, die 1842 von C. L. Koch beschrieben wurde. Der Gattungsname Kochiana wurde den auch zu Ehren von C.L. Koch, einem bekannten Arachnologen des 19. Jahrhunderts gewählt. Der Lebensraum von K. brunnipes dürfte tropischer Regenwald gewesen sein, der jedoch jetzt in der Region vielfach nicht mehr vorhanden ist. Die Beine sind ab dem Femur kontrastierend orangerot gefärbt, der Brennhaarspiegel hebt sich golden am ansonsten eher dunklen Körper ab.

Das Terrarium sollte mindestens  20x20x20cm Größe aufweisen. Das 26x20er Display passt z. B. für ein adultes Tier. Als Einrichtung im Terrarium grabfähige Erde, eventuell eine kleinere Pflanze und in jedem Falle einen Unterschlupf z. B. aus Korkrinde anbieten. Die Erde sollte nie komplett austrocknen.



vielleicht auch interessant für Dich: