Grammostola pulchripes

12,00 

10 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Bezeichnung: Grammostola pulchripes
Herkunft: Paraguay, Argentinien
Lebensweise: Bodenbewohner
Größe, adult: bis 8 cm
Temperatur, ca.: 22° – 26°C
Luftfeuchte, ca.: 70 – 80 %
Angebotene Tiere: unbestimmt, 2. / 3.  FH

Grammostola pulchripes ist eine große und hübsche Art aus der Gattung Grammostola. Die Tiere sind schwarz gefärbt mit kräftigen, goldgelben Streifen an den Beinen.

In der Regel sind die Tiere ruhig und wenig defensiv, oft aber recht selbstbewußt, was jedoch individuell abweichen kann. Adulte Tiere  zeigen sich oft außerhalb des Unterschlupfs, Jungtiere graben sich auch schonmal ein und verstecken sich eher.

Im Habitat von Grammostola pulchripes herrschen das ganze Jahr über Temperaturen zwischen 20 und 30°C ohne große Schwankungen und mit monatlich etwa gleichen Regenfällen, nur zwischen Juni und September gibt es etwas weniger Niederschlag. Sie sollte nicht zu trocken gehalten werden.

Die Gattung Grammostola ist für ihre Langlebigkeit bekannt. Selbst nach der Reifehäutung können männliche Grammostola noch 2 Jahre oder länger leben. Bei Weibchen sind 20 Jahre und mehr die Regel, gute Haltung vorausgesetzt.

Als Einrichtung im Terrarium mindestens 15cm grabfähige Erde und einen Unterschlupf anbieten. Auch ein Wassernapf sollte nicht fehlen, der immer gefüllt sein sollte. Als Terrariengröße für das erwachsene Tier empfehlen wir 30 x 40 x 30 bis 40x40x30 cm.



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten