Luck Reptile Herp Pottery – Tonsubstrat

2,607,50

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

> staubarm
> leicht anwendbar:  untermischen -> anfeuchten -> fertig
> Wüstensubstrate von leicht grabfähig bis steinhart
> optimierte Feuchtigkeitsaufnahme

Herp Pottery,das Tonsubstrat von Luck Reptile, macht’s möglich.

Wir gehen davon aus, dass es sich bei dem Produkt um gemahlenen, fein zerkleinerten Ton handelt.
Der Vorteil gegenüber Lehmpulver ist eine deutlich reduzierte Staubbildung. Wie Lehmpulver ist auch Herp Pottery / Ton-Substrat nicht als „Allein-Substrat“ geeignet, sondern als Zusatzprodukt zum Untermischen in verschiedene Grundsubstrate gedacht.

Der Farbton ist grau-beige mit ganz wenigen Rotanteilen.

Im Besonderen in Verbindung mit Natursanden zur Mischung von Wüstenboden ähnlichen Substraten ist Herp Pottery gut geeignet. Die gröbere Sieblinie von ca. 0-5mm kommt einer natürlich Boden-Optik entgegen.
Die Tiere können so deutlich besser haltbare Höhlen anlegen. Mischungsverhältinisse liegen hier je nach Anforderung an das fertige Substrat bei 1:5-1:10.

Werden senkrechte Rückwände damit modeliert, entsprechend Abruchkanten an Böschungen, empfehlen wir einen Anteil von Herp Pottery und Sand bei niedrigerem Anteil von organischem Substrat wie Kokosfassern oder Torf, um dauerhafte Festigkeit zu erziehlen. (Beispiel als grobe Richtung: 2 Teile Herp Pottery, 6-7 Teile Natursand, 1 Teil Kokos oder Torf, die Sieblinie des Sandes ist hier letzlich auch von Bedeutung! Hier gilt es, selbst zu experimentieren und das optimale Ergebnis für die eigene Anwendung herauszufinden).

Wir bieten Euch hier 0,5 l abgefüllt und 2,5 kg in der Original-Packung an.

Ca.-Bedarf: Mit 1 Liter Herp Pottery kann man ca. 5-8 Liter relativ festes Wüstensubstrat herstellen. Zur moderaten Beimischung reichen aber entsprechend geringere Anteile aus , so dass deutlich größere Substratmengen erzielt werden können.

Wir empfehlen, das Substrat zuerst trocken zu mischen. Ist die Mischung als solches gut durchgemischt, kann man etwas Wasser zugeben und erneut mischen. Mit dem Wasser sparsam umgehen! Nicht mehr als 0,2l auf 0,5 Liter Herp Pottery damit das Substrat gut verarbeitbar und grabfähig bleibt. Bei nassem Sand weniger Wasser nehmen.

Grundpreis:
0,5 l Packung (eine Heimchedose voll) = 5,– € / l
2,5kg Packung = 2,76 € / kg



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten