Aegaeobuthus (Mesobuthus) gibbosus

28,00

2 vorrätig

Beschreibung

Beschreibung: Aegaeobuthus gibbosus  (vormals Mesobuthus gibbosus)
Herkunft: Balkan, Griechenland, Türkei, Ägäische Inseln
Biotop: semiaride Landschaften, locker bewachsen, teils auch lichte Wälder
Lebensweise: vorzugsweise am Boden, aber auch an Felsen
Körperlänge adult: ca. 55 – 90 mm
Temperatur:  in Abhängigkeit der Jahreszeit von 5°-30°C, ca. 2 Monate Winterruhe ist anzustreben

WF, ca. subadult – adult, Geschlecht unbestimmt
Der Verkauf von Buthidae erfolgt bei uns nur gegen Altersnachweis!

Aegaeobuthus gibbosus, bis zur Revision vom 09.2019 noch Mesobuthus gibbosus, ist einer der wenige Buthidae in Europa. Die Art ist weitverbreitet, vom Balkan bis in die Türkei, einschließlich einiger griechischer und türkischer Inseln. Während Euscorpius spp. tendenziell semi huminde bis humide Habitate bevorzugen und auch Iurus spp. eine gewisse Feuchtigkeit benötigt, ist Aegaeobuthus gibbosus sehr gut an semiaride und temporär voll aride Habitate angepasst. Er bevorzugt wenig bebuschte Ödlandflächen, die zumindest im Sommer nur wenig Feuchtigkeit in den oberen Bodenschichten aufweisen und starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Tagsüber verstecken sich die Tiere im Geröll oder unter Steinen. Nachts sind sie deutlich aktivere Jäger als die meisten anderen Skorpione des nördlichen Mittelmeerraumes, die eher als Lauerjäger aus ihrem Versteck agieren.

Im Terrarium sollten die aktiven Skorpione durchaus etwas mehr Platz bekommen. Bei uns erfolgte die paarweise Haltung bisher ohne Komplikationen. Ein paar Wurzeln zum Beklettern oder Steine und einige Spalten oder Hohlräume zum verstecken. Der Bodengrund muss nicht sehr hoch sein. Zum einen graben die Tiere so gut wie gar nicht, zum anderen brauchen sie kaum Feuchtigkeit.

Wie alle Buthidae sollten auch diese bezüglich ihrer Giftigkeit ernstgenommen werden. Uns sind zwar keine gravierenden Stichunfälle in Zusammenhgang mit der Art bekannt. Eine einmalige eigene Stich-Erfahrung verhielt sich etwas oberhalb eines Wespenstichs und war nach etwa 10 Stunden nicht mehr wahrnehmbar. (Dies ist als einmalige Erfahrung jedoch nicht aussagekräftig. Es solle auch stärkere Stichwirkungen vorkommen.)

Der Verkauf von Buthidae erfolgt bei uns nur gegen Altersnachweis! Wir bitten um unaufgeforderte Zusendung.

 



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten