Pelinobius muticus

9,00 

15 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Bezeichnung: Pelinobius muticus
Herkunft: Kenia
Lebensweise: Röhrenbewohner
Größe, adult: bis 9 cm
Temperatur, ca.: 21°C – 28°C
Luftfeuchte, ca.: 65 -80 %
Angebotene Tiere: ca. 2./3.  Fresshaut, ca. 1 cm Körperlänge, unbestimmt

Es handelt sich um eine sehr große, wehrhafte Art aus Kenia. In der Natur gräbt Pelinobius muticus bis zu 2m tiefe Röhren, die es ihr ermöglichen, auch ausgedehnte Trockenphasen zu überdauern. Der Lebensraum ist Grasland mit wenigen Büschen und Bäumen.\

Auffällig sind die kräftigen Hinterbeine bei älteren Tieren. Die Tiere erreichen das Adultstadium recht spät und gehören zu den langsamwüchsigeren altweltlichen Arten. Früher wurde sie als Citharischius crawshayi bezeichnet.

Tiefe Haplotanks oder Eimer sind für adulte Tiere sicherlich die beste Unterbringung. Die Erde sollte lehmig und fest sein. Sandige Erde oder Blumenerde sind ungeeignet. Die Röhre kann man an einer Position nach Wunsch vorgeben. In der Regel wird diese angenommen und erweitert.



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten