Liphistius niphanae *** Rarität ***

39,00 

11 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Bezeichnung: Liphistius niphanae
Herkunftsland: Süd-Thailand, Provinz Nakhon Si Thammarat
Lebensweise / Lebensraum: Regenwald, in Röhren, im Boden, an Abbruchkanten
Temperatur: 23°C bis 27°C
Feuchtigkeit: humid (LF 75-90%)
Größe adult (ca.): 1,8-2,6cm
angebotene Tiere: ENZ 2/2020, ca. 2.-3. FH

Liphistius niphanae wird so gut wie nie angeboten und ist im Hobby kaum vertreten.Hier im Angebot bei exo-pet unseres Wissens nach die erste Nachzucht im Hobby überhaupt. Adulte Tiere werden mit zunehmendem Alter dunkler. Jungtiere unter 1cm Körperlänge sind hingegen nur schwer von Jungtieren von L. fuscus und L. yangae zu unterscheiden. Die Art baut wie L. fuscus und L. trang in der Natur oft T-förmige Röhren mit einer Fangöffnung und eine Fluchtöffnung. Die Röhren sind selten tiefer als 15cm. Es werden senkrechte Abbruchkanten bevorzugt. Auf waagerechten, ebenen Flächen wurden kaum Tiere festgestellt. An optimalen Lebensräumen wurden hohe Individuenzahlen gezählt. Bis 10 Tiere / m² sind keine Seltenheit. In der Region regnet es auch in der trockeneren Jahresphase regelmäßig, der Boden trocknet daher kaum aus. Das Habitat befand sich in relativer Flußnähe, eine erhöhte Luftfeuchtigkeit ist daher auch während der niederschlagsärmeren Monate vorhanden.

Unser Bilder zeigen ein adultes weibliches Tier um 1,8cm Körperlänge und Liphistius niphanae in situ in Nakhon Si Thammarat.

Die angeboteten Tiere sind noch recht klein und jetzt etwa in der 2. Fresshaut. Es reichen noch kleine 25ml Döschen. Später sind Dosen mit einer Fläche von 12x18cm und mindestens 10cm, besser 15cm Bodengrund bei juvenilen bis adulten Tieren angebracht. Bei größeren Dosen können die Fangfäden eindrucksvoller angelegt werden. 25x25cm sollten ideal sein. Die Röhre kann man an einer Position nach Wunsch vorgeben. In der Regel wird diese angenommen und erweitert.

 



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten