Idiothele mira

15,00 

8 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Bezeichnung: Idiothele mira
Herkunft: Südafrika
Lebensweise: Bodenbewohner
Größe, adult: bis 3 cm
Temperatur, ca.: 20°C – 26°C
Luftfeuchte, ca.: ca. 60%
Angebotene Tiere: 2. FH

Idiothele mira ist ähnlich gefärbt wie Harpactira pulchripes, nur Tarsus und Metatarsus blau. Sie gehört sicherlich zu den schönsten Vogelspinnen, die im Hobby gepflegt werden. Ab der 3./4. FH etwa zeigt sich die typische gelbgoldene Färbung in Verbindung mit der hellblauen Beinfärbung.
Eine Besonderheit von Idiothele mira ist, dass sie Gänge mit Deckeln verschließt, wie Falltürspinnen das tun.

Wie fast alle afrikanischen Vogelspinnen, die im Englischen auch „Baboon Spiders“ genannt werden, baut auch Idiothele mira einen Hängematten ähnlichen stationären Kokon. Die Aufzucht der Jungtiere ist sich recht einfach, sie reagieren jedoch empfindlich auf zu feuchte Unterbringung. Die Tiere fressen und wachsen sehr gut.

Als Einrichtung im Terrarium einen Unterschlupf und genug grabfähige Erde anbieten, damit sie sich eine Röhre anlegen können.
Deshalb empfehlen wir als Terrariengröße für das erwachsene Tier, obwohl es eine Zwergvogelspinne ist,  mindestens 20x20x20 oder besser noch 30 x 30 x 30 cm.



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten