Heterothele villosella ENZ

19,50

1 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Heterothele villosella

Heterothele villosella ist eine unspektakuläre aber doch hübsche, kleinbleibende Art die gerne großzügige Gespinste anlegt.
Die Art ist bei konstant guter Fütterung bedingt gruppentauglich, allerdings kommen Verluste durch Kannibalismus regelmäßig vor.
Jungtiere können jedoch problemlos länger bei der Mutter bleiben. Sie gehen sehr gut ans Futter und wachsen dementsprechend schnell heran und können mit 1 1/2 bis 2 Jahren adult sein.

Eigene Nachzucht 06/2021, KL 1,5 – 2cm, ca. subadult, unbestimmt.

Körperlänge ca. 2 cm
Bodenbewohner
Herkunft: Südafrika
Temperatur 20°C – 25°C
Luftfeuchtigkeit ca. 60 – 70%

Als Herkunftsgebiet der Art wird das östliches Usambra-Gebirge in Tansania angegeben. Es gibt dort eine kurze etwas wärmere Regenzeit bei sonst eher gemäßigten Temperaturen.

Als Einrichtung im Terrarium einen Unterschlupf aus Rinde, eventuell ein paar dünnere Äste an denen das gespinnstbefestigtwerden kann und ca. 5-8cm grabfähige Erde anbieten. Als Terrariengröße für ein erwachsenes Tier empfehlen wir ca. 20 x 20 x 20 cm (+/-) damit sie außreichend Platz für ihr Gespinnst hat. Man kann die Tiere auch in kleineren Dosen halten, dann hat man aber nichts von dem Gespinnst und kann die Tiere schlechter beobachten.

Das Bild zeigt die Mutter mit Nachwuchs.



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten