Cymbiapophysa velox ***Rarität***

49,00

1 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Cymbiapophysa velox

Bezeichnung: Cymbiapophysa velox
Herkunft: Ecuador
Lebensweise: Bodenbewohner
Größe, adult: bis ca. 4 cm
Temperatur, ca.: 22°C – 25°C
Luftfeuchte, ca.: 65 -80 %
Angebotene Tiere: europäische Nachzucht von 08/2021, unbestimmt, KL knapp 1 cm

Cymbiapophysa velox ist eine aus Ecuador stammende Zwergvogelspinne und die Typusart der neu geschaffen Gattung. Früher wurde sie unter den wissenschaftlichen Name Pseudhapalopus velox und Metriopelma velox geführt. Gabriel und Sherwood korrigierten dies 2020 mit einführung der neuen Gattung Cymbiapophysa.
Sie ist sehr selten im Hobby vertreten.

Die Spiderlinge sind zuerst dunkel bläulich gefärbt mit hellen Beinen, als juevnile Tiere färben sie sich ins gelbliche um und als adulte Tiere sind sie hellbraun gefärbt.
Die Tiere graben sich meistens in die Erde ein, es sollte also reichlich Erde vorhanden sein.

Als Unterbringung empfehlen wir für das erwachsene Tier ein Terrarium von mindestens 20 x 20 x 20 cm mit grabfähiger Erde und einem Unterschlupf, z. B. eine Korkröhre, als Einrichtung. Auch ein Wassernapf sollte nicht fehlen.



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten